Den Treiber Canon Pixma G4610 herunterladen - PrintScan
Update
Loading...

Tuesday, January 14, 2020

Den Treiber Canon Pixma G4610 herunterladen

Canon Pixma G4610 Treiber-Download.Die Canon Pixma G4610 druckt aus nachfüllbaren Tintentanks und kommt zu äußerst geringen wiederkehrenden Kosten. Dies ist nicht ohne Kompromisse, wie der Test zeigt. Der Canon verwendet den Tintenstrahldrucker der Pixma G-Serie mit nachfüllbaren Tanks anstelle von Patronen. Epson hat dies bereits mit der Ecotank-Reihe gezeigt - lesen Sie den Test des Epson Ecotank ET-2550-Druckers. Der Test ist das Modell Canon Pixma G4600, das druckt, scannt, kopiert und faxt. Canon sieht den Multifunktionsdrucker in kleinen Büros im Einsatz. Der Test untersucht daher, wie es am Arbeitsplatz funktioniert. Wenn wir uns auf die Seitenpreise konzentrieren, ist Canon mit dem Pixma G4610 dank des Tanksystems ein supergünstiger Multifunktionsdrucker gelungen. Dass ein solches Gerät in einem kleinen Büro idealerweise reserviert wäre, ist durchaus richtig. Auf der anderen Seite spricht das langsame Arbeitstempo. Zusätzlich, Wichtige Funktionen wie eine Duplexeinheit fehlen - zumindest zum Drucken, noch besser zum Scannen. Canon ist von den nachfüllbaren Systemen derzeit wohl noch nicht ganz überzeugt, sonst würde sich das Unternehmen nicht ausschließlich auf den eigenen Onlineshop konzentrieren. Der hier geforderte Preis von 329 Euro ist saftig, die zweijährige Garantie aber lobenswert.

Canon Pixma G4610 Bewertung
Im Gegensatz zu den Epson Ecotank-Modellen sind die Tintenbehälter dieses Endurance G4610 nicht neben dem Gehäuse angebracht, sondern in dieses integriert. Der schwarze Panzer befindet sich auf der einen Seite, die drei blauen, roten und gelben auf der anderen Seite des Gehäuses. Über ein Leitungssystem fließt die Tinte zu den Druckköpfen, die bei der ersten Installation einmal verwendet werden müssen. Sie sehen aus wie die Canon-Patronen mit eingebautem Druckkopf, die beim Patronenwechsel nicht nur neue Tinten, sondern auch neue Düsen in den Drucker einfließen lassen - wie das Modell Canon Pixma MG3650.

Der Druckkopf des Canon Pixma Endurance G4610 sieht aus wie eine Patrone mit integriertem Druckkopf, wie wir es vom Modell MG3650 kennen. Nach der Installation sind beide Köpfe im Gegensatz zu den Patronen für eine lange Lebensdauer des Druckers ausgelegt.

Der Druckkopf der Canon Pixma Endurance G4610 sieht aus wie eine Patrone mit integriertem Druckkopf, wie wir es vom Modell MG3650 her kennen. Nach der Installation sind beide Köpfe im Gegensatz zu den Patronen für eine lange Lebensdauer des Druckers ausgelegt.


Herunterladen der Treiber und Software für Canon Pixma Endurance G4610

Canon Pixma G4610 Treiber-Download

Verbrauch - unschlagbar günstige Preise
Sobald die Druckköpfe installiert sind, ist die Tinte gefüllt. Lieferung mit Flaschen mit 325 ml schwarzer Tinte und dreimal 70 ml Farbtinte. Es wird geschätzt, dass weniger als ein Viertel der Tinte für die Erstbefüllung der Rohre verwendet wird. Sie können die Tanks selbst erreichen, indem Sie das Gehäuse unter der Scan-Einheit öffnen. Die Tanks sind abgedeckt, aber nicht abschließbar. Unbefugte können problemlos andere Flüssigkeiten einfüllen - ein Nachteil.

Die Tintenflaschen sind gut verschlossen und haben einen Tropfstopp. Wenn Sie es also umdrehen, um den Inhalt einzufüllen, müssen Sie sich nicht um ein sofortiges Auslaufen der Flüssigkeit kümmern. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Küchenkrepp unter den Multifunktionsdrucker zu stellen und beim ersten Umgang mit Tintenflaschen Einweghandschuhe anzuziehen. Die Tanks selbst sind mit Gummistopfen verschlossen und bestehen aus transparentem Kunststoff. Sie sehen also von vorne, wie viel Tinte Sie noch füllen können. Auch später haben Sie den Tintenstand gut im Blick.

Canon gibt einen schwarzen Farbbereich von 6000 Seiten an. Es handelt sich um eine proprietäre Spezifikation, die jedoch auf den offiziellen ISO-Standardseiten basieren sollte. Dies entspricht einem Seitenpreis von 0,23 Cent - sogar etwas weniger als der getestete Ecotank ET-2550 von Epson und absolut unschlagbar. Für die Farbseite sind es 7000 Seiten und ein Preis von 0,43 Cent - auch für Multifunktionsdrucker mit herkömmlichen Patronen unerreichbar. Derzeit kosten die Nachfüllflaschen der GI-590-Serie 9,99 Euro pro Farbe und 13,99 Euro für die schwarze Tinte.

Ausstattung - einschließlich Fax und randlosem Drucken
Der Multifunktionsdrucker Canon Pixma Endurance G4610 verfügt über eine Faxfunktion an Bord und damit auch über einen automatischen Dokumenteneinzug für maximal 20 Blatt. Dazu verbindet er sich entweder lokal über USB oder über WLAN über das Netzwerk mit dem Computer. Er ist außerdem verantwortlich für Mopria, Apple Airprint, Google Cloud Print und den herstellereigenen Canon Cloud Link. Über Wi-Fi Direct funktioniert die WLAN-Verbindung ohne Router, über die Schriftanzeige erfolgt die Bedienung direkt am Gerät.

Im Gegensatz zu den Ecotank-Modellen von Epson kann die Canon Pixma Endurance G4610 randlos drucken. Er zieht das Papier aus dem hinteren Einzug ein, der maximal 100 Blatt Papier fasst - etwas weniger für ein professionell verwendetes Gerät. Eine andere Papierkassette existiert nicht. Ein weiterer Nachteil der Canon Pixma Endurance G4610: Es fehlt eine Duplexeinheit für den automatischen Druck von Vorder- und Rückseite eines Blatts. Schade für ein Ausgabegerät, das für sorgloses Drucken ausgelegt ist und daher häufig von Benutzern verwendet wird.

Uneinheitliches Arbeitstempo
In Geschwindigkeitstests liefert die Canon Pixma Endurance G4610 eine gemischte Leistung. Zum einen druckt das Multifunktionsgerät in 17 Sekunden eine Seite Grauert-Brief und erzielt so einen anständigen Wert. Zum anderen warten wir auf zehn Textseiten aus Word 1:09 Minuten und auf zehn Farbseiten aus Acrobat 5:35 Minuten und damit in beiden Fällen auf eine vergleichsweise lange Zeit. Das Druckwerk verlangsamt auch den Kopiervorgang, bei dem die Schwarzweißkopie von 12 Sekunden noch flott ist, die Farbkopie jedoch mit 41 Sekunden Ruhe beendet wird. Nur beim Scannen passen die Zeiten mit 7 Sekunden für die Vorschau und 15 Sekunden für den Farbscan.

Druck-, Scan- und Kopierqualität
Die Canon Pixma Endurance G4610 verwendet vier Farben: Blau, Rot, Gelb und Schwarz. Letzteres besteht aus pigmentierter Tinte, während Canon auf farbstoffbasierte Farbvarianten setzt. Die Buchstaben kommen sehr filigran auf Papier, sind gut lesbar, hätten aber mehr Schwarzdeckung toleriert. Farbige Oberflächen werden mit der Endurance G4610 homogen erzeugt. Die Farben selbst sind ein bisschen hell, aber harmonisch. Beim Fotodruck wirken die Graustufen und ein natürliches Farbschema. Der Drucker kann auch schwierige Aufgaben wie Hauttöne ohne unnatürliche Überbelegung ausführen. Einige Beobachter mögen sie daher etwas blass finden. Obwohl die Farbanalyse eine rötliche Farbe in den Scans erkennt, finden wir im visuellen Test das Farbschema ziemlich rund. Es gibt Kritik an der Farbkopie.

TREIBER HERUNTERLADEN:
**Printer Support**
Comment

Tell me if you found Broken Link! ( I will fix it as soon as possible )
EmoticonEmoticon

Notification
Contact us if you need drivers or firmwares to your devices.
Got it!